Grundlagen der Reinigung – Phase 1

Ziel
Neben dem Handwerkszeug für die Gebäudereinigung werden wichtige Informationen aus Theorie und Praxis vermittelt.

Seminarinhalt

Handwerkszeug Gebäudereinigung
Was steht hinter Begriffen wie Schmutz, Reinigung, Desinfektion und Sauberkeit? Wie differenzieren sich die Reinigungsarten und Reinigungsverfahren?

Einflußfaktoren der Reinigung
Welche Bedeutung haben Tenside, Wasserhärte, Reinigungstextilien, pH Wert, Sinnerscher Kreis?

Arbeitsschutz bei der Reinigung
Was ist grundsätzlich bei der Reinigung zu beachten und was im Besonderen beim Umgang mit Gefahrstoffen (GefStVO und GHS)?

Materialkunde Unterhaltsreinigung
Kurzer Einblick in die Faserkunde (Microfaser & Co.) und die richtige Wäsche.

Oberflächenreinigung
Einsatz der richtigen Materialien, Farbsystem, Faltmethode, etc.,
Diskussion verschiedener Methodenmöglichkeiten.

Sachgerechte Sanitärraumreinigung
Sinnvolle Abläufe, Einsatz der richtigen Materialien, Fehler schnell
erkennen und beheben.

Erkennen und Beseitigen von Schmierfilmen

Revierpläne, Leistungsverzeichnis & Co.
Begriffe für eine gute Arbeits- und Objektorganisation verständlich
erklärt.

Umsetzung
Maximale Vermittlung der Inhalte nach dem „train the trainer Prinzip“
in Theorie und Praxis. Neben dem selbstständigen Erarbeiten verschiedener
Themen in Gruppenarbeiten können in verschiedenen
Praxiseinheiten die erlernten Inhalte sofort umgesetzt werden.

Kursdauer
2 Tage

Kosten
333,00 EUR zzgl. gesetzl. MwSt.
inkl. Schulungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränke